Boxenstopp

Bei der Street-Art-Aktion „Boxenstopp“ ist künstlerische Mitgestaltung gefragt. Die 2,5×2,5×2,0 Meter große Kiste wird an verschiedenen Stellen der Stadt im öffentlichen Raum aufgestellt, um dort vom Laufpublikum gestaltet zu werden, so auch während der Interaktionswoche. Die Idee dazu hatten fünf FSJler aus Jena.


Weitere Informationen zum “Boxenstopp” und seinen Erfinder_innen sind hier oder hier zu finden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ein interaktives Theaterprojekt des Freie Bühne Jena e.V.