Mit dem Auto

Anfahrt mit dem Auto

Mit dem Auto von Erfurt/Weimar (B7)

Ab Ortseingang Jena auf der Hauptstraße bleiben (B7 Richtung Eisenberg).
Man passiert das Uni-Hauptgebäude (Fürstengraben), danach zwei große Kreuzungen, immer gerade aus (B7, innerstädtische Ausschilderung “Gewerbegebiet Nord”).
Vorbei an “Schillerpassage”, Renault- Autohaus und einigen Wohnhäusern führt die Straße (Wiesenstraße) zur Saale.

An der nächsten Ampel biegt die B7 Richtung Eisenberg rechts ab (Wiesenbrücke).
Man fährt jedoch gerade aus und folgt weiterhin der Ausschilderung “Gewerbegebiet Nord”.
Im Gewerbegebiet ist die “Imaginata” ausgeschildert (2. Abzweig links).


Aus Richtung Dresden, Nürnberg, Erfurt (A4)

Abfahrt von der A4 Anschlussstelle Jena-Lobeda.

Auf der Schnellstraße (Stadtrodaer Str.) bis ins Stadtzentrum (Kreuzung Fischergasse).
Man folgt nun nach rechts der Beschilderung B88, Richtung Naumburg.
An der zweiten Kreuzung (Anger) biegt man rechts ab Richtung Gewerbegebiet Nord (B7).

Vorbei an “Schillerpassage”, Renault- Autohaus und einigen Wohnhäusern führt die Straße (Wiesenstraße) zur Saale.

An der nächsten Ampel biegt die B7 Richtung Eisenberg rechts ab (Wiesenbrücke).
Man fährt jedoch gerade aus und folgt weiterhin der Ausschilderung “Gewerbegebiet Nord”.
Im Gewerbegebiet ist die “Imaginata” ausgeschildert (2. Abzweig links).


Aus Richtung Berlin (A9) bzw. Eisenberg (B7)

Von der A9 über Anschlussstelle Eisenberg und die B7 kommt man im Stadtteil Jena-Ost an.
Man folgt der Ausschilderung Weimar (B7) und Gewerbegebiet Nord über die neue Saalebrücke.
Direkt nach der Wiesenbrücke biegt man an der Ampel rechts ab Richtung Gewerbegebiet Nord.
Im Gewerbegebiet ist die “Imaginata” ausgeschildert (2. Abzweig links).


Aus Richtung Naumburg, Camburg (B88)

Es empfiehlt sich, der B88 bis zur Kreuzung am Anger zu folgen.
Dort biegt man links ab Richtung Eisenberg (B7) bzw. Gewerbegebiet Nord.

Vorbei an “Schillerpassage”, Renault- Autohaus und einigen Wohnhäusern führt die Straße (Wiesenstraße) zur Saale.

An der nächsten Ampel biegt die B7 Richtung Eisenberg rechts ab (Wiesenbrücke).
Man fährt jedoch gerade aus und folgt weiterhin der Ausschilderung “Gewerbegebiet Nord”.
Im Gewerbegebiet ist die “Imaginata” ausgeschildert (2. Abzweig links).

Ortskundige Autofahrer können auch in Zwätzen links abbiegen Richtung Kunitz und auf der Wiesenstraße das Gewerbegebiet von Norden aus anfahren. Der Weg zur Imaginata ist im Gewerbegebiet beschildert.


Parkmöglichkeiten

Bitte parken Sie auf dem ausgeschilderten Imaginata-Parkplatz.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Ein interaktives Theaterprojekt des Freie Bühne Jena e.V.